Baby Schwimmring Test 2019

Baby schwimmt im SchwimmringBaby Schwimmringe sind aufblasbare Luftkissen die Ihrem Kind das Schwimmen lernen erleichtern und seine Sicherheit erhöhen.

Welche Vorteile ein Schwimmring für Ihr Baby bietet, welche Kriterien Sie beim Kauf beachten müssen und Produktbeschreibungen herausragender Baby-Schwimmhilfen finden Sie in diesem Artikel.

Was ist ein Baby Schwimmring?

Ein Schwimmring für Babys ist ringförmig angelegt und erinnert an das Aussehen eines Rettungsringes. Die mit Luft gefüllte Materialkammer gibt dem Kind die notwendige Auftriebskraft, um mit dem Kopf sicher über dem Wasser zu bleiben.

Die meisten Schwimmringe können Sie entweder mit dem Mund oder mit einer Handpumpe aufblasen. Schwimmringe für Babys gibt es für den Hals und das Gesäß.

Ein Baby Schwimmring ist so konstruiert, dass dieser sich den natürlichen Bedürfnissen des Kindes perfekt anpasst. Die Auftriebshilfe, die er für Babys bietet, ist für Kinder vom im Altern von 3 Monaten bis zum 4. Lebensjahr geeignet.

Baby Schwimmring Test: Deluxe Baby Float mit vier Kammern

gelber Schwimmring für babyDer Babysicherheitsring Deluxe Baby Float besteht aus vier Kammern mit sogenannten Rückschlagventilen.

Der “Deluxe Baby Float” zeichnet sich besonders durch die weichen Beinhalterungen aus, die dem Kind die optimale Bequemlichkeit beim Schwimmen bieten.

Mit den Maßen 79 x 79 cm bietet der Deluxe Baby Float dem Baby durch seine quadratische Form die beste Stabilisierung. Mit 0,30 mm Vinyl ist der Ring dickwandig genug und verformt sich nicht bei starker Sonneneinstrahlung.

Deluxe Baby Floatist Phthalate-frei und besitzt ein Gütesiegel für ein umweltfreundliches Produkt. Dieser Schwimmring ist geeignet für Kinder im Alter von 1 bis 2 Jahren und hält ein Gewicht von bis zu 15 Kilogramm.

Details:

• Maße: 79 x 79 cm
• Frei von chemischen Inhaltsstoffen
• Gütesiegel vorhanden
• vier Luftkammern
• 0,30 mm Vinyl
• Lernziel: Geschicklichkeit
• Material: Kunststoff

Deluxe Baby Float bietet den Vorteil absoluter Sicherheit und Stabilität für Ihr Kind.

Die weichen Beinhalterungen sind für Ihr Baby angenehm. Deluxe Baby Float ist qualitativ hochwertig verarbeitet.

Die Sicherheit Ihres Kindes ist gewährleistet. Das seriöse Gütesiegel ist ein weiterer Pluspunkt.

 

 

Bei Amazon ansehen>>

Baby Schwimmring Test: Freds Swim Academy – Schwimmtrainer 

Babyschwimmring Freds AcademyDer Freds Academy – Schwimmtrainer Classic ist für Kinder ab dem 3. Lebensmonat bis zum 4. Lebensjahr geeignet. Er hält ein Gewicht bis 18 Kilogramm aus.

Dieser Schwimmring garantiert Babys eine perfekte Schwimmlage im Wasser. Ihr Kind kann wegen der aufgeblasenen Polster nicht in das Wasser durchrutschen.

Die Gefahr, dass das Kind nach vorne kippen könnte, besteht nicht. Dies wird durch den Sicherheitsgurt verhindert, den Sie stufenlos einstellen können.

Der Baby Schwimmring Freds Academy ist in seiner Form nicht zu breit konzipiert. Ihr Kind kommt mit Armen und Händen sehr gut an das Wasser.

Das Schwimmtraining stellt damit gleichzeitig einen lustigen Badespaß dar. In Bauchlage trainiert das Baby die Rückenmuskulatur. Dennoch bleibt der Rücken geschont.

Dieser Schwimmtrainer besteht aus stabilem Kunststoff. Er ist in roter Farbe erhältlich. Mit einem einfachen Verschluss können Sie die 5 aufblasbaren Kammern schnell und zuverlässig Ihrem Baby anlegen.

Details:

• für Kinder ab 3 Monate bis zu 4 Jahren geeignet
• geeignet bis zu 18 Kg Gewicht
• Material: Kunststoff

 

Kind schwimmt mit Schwimmring Freds AcademyDer Baby Schwimmring Freds Academy bietet Ihrem Kind das perfekte Schwimmvergnügen und ein gutes schonendes Training für Muskulatur und Rücken.

 

 

 

 

Bei Amazon ansehen>>

Baby Schwimmring Test: Foonee Baby für den Hals

Baby Schwimmring HalsBei dem Schwimmring Foonee handelt es sich um eine Schwimmhilfe für den Hals. Der Baby Schwimmring ist für Kinder von 0 bis 18 Monaten geeignet.

Viele Eltern verwenden diesen Schwimmring auch für Badewanne.

Die enge aber Babygerechte Umschließung des Halses verhindert, dass Wasser in die Atemwege des Kindes gelangen kann.

Anders als bei einem Schwimmring, der die Hüften des Kindes umgibt, besteht beim Schwimmring Foonee mehr Bewegungsfreiheit für Ihr Baby. Die gesamte Muskulatur wird so auf schonende Weise trainiert.

Der Foonee Baby Schwimmring besteht aus hautfreundlichem Material und ist auch für den Badespaß im Meer geeignet. Es gibt keine Nähte, die sich in den Hals des Babys drücken oder schneiden könnten.

Der Baby Schwimmring Foonee ist aufblasbar und verhindert ein Untergehen des Kindes. Während einer ersten Eingewöhnungsphase entspannt sich das Baby und das Plantschen in der Badewanne wird zu einem reinen Badevergnügen.

Details:

• für Babys von 0 bis 18 Monaten geeignet
• Gewicht: 3 bis 18 Kg
• in mehreren Farben erhältlich

Die meisten Eltern verwenden den Baby Foonee für die Badewanne. Dieser Schwimmtrainer ermöglich dem Baby ein Schwimmtraining zu Hause.

Baby-SchwimmringDen Foonee-Schwimmring können Sie einfach an den Hals des Babys anpassen.

Im Vergleich zu anderen Schwimmringen ist Ihrem Baby mit viel Bewegungsfreiheit gedient. Der gesamte Körper kann so gut trainiert werden.

 

 

Bei Amazon ansehen

Baby Schwimmring Honkid

Babyring Der Schwimmring für Babys von Honkid ist sowohl für die Badewanne als auch für den Pool geeignet.

Dieser kann relative schnell nach der Geburt verwendet werden. Die Altersempfehlung liegt bei 3 bis 18 Monate.

Die Maße des Innenrings liegen bei 15 cm. Somit liegt der Schwimmring so eng um den Hals des Kindes, dass es weder untergehen noch Wasser schlucken kann.

Auch diese Schwimmhilfe gewährleistet Ihrem Baby viel Bewegungsfreiheit. Der gesamte Körper wird auch schonende Weise trainiert. Überwiegend wird dieses Produkt für den Badespaß im eigenen Heim in der Badewanne benutzt.

Details:

  • Maße: Außenring 48 cm, Innenring 15 cm
  • für Badewanne und Pool 
  • für Kinder 3 – 18 Monate geeignet
  • Material: PVC

Beim Baby Schwimmring von Honkid handelt es sich um eine Schwimmhilfe, die Sie in der eigenen Badewanne und im Pool für Ihr Baby verwenden können.

Die Gefahr, dass Ihr Baby damit untergehen könnte, besteht nicht. Das Baby hat beim Schwimmen perfekte Bewegungsfreiheit.

Babyring

Bei Amazon ansehen

Baby Schwimmring von Pawaka

Schwimmring BabyDer Baby Schwimmring von Pawaka ist für den Hals des Kindes. Gefördert werden eine richtige Positionierung des Kopfes und die richtige Körperhaltung.

Mit dem Pawaka Schwimmring hat Ihr Baby die Bewegungsfreiheit, die es für das Schwimmen braucht.

Damit fördert diese Schwimmhilfe die Unabhängigkeit Ihres Kindes schon in den frühen Lebensmonaten.

Der Schwimmring ist bestens geeignet für die Badewanne, den Pool, das Schwimmbad oder den Urlaub. Doppelte Airbag gewährleisten Sicherheit und ausreichende Stabilität.

Das Material besteht aus Eco-freundlichem PVC und ist damit nicht schädlich für die Gesundheit Ihres Babys. Es handelt sich hierbei um ein geprüftes Produkt.

Der Schwimmring für Babys von Pawaka ist für Kinder mit einem Gewicht von 3 – 15 Kg geeignet. Das entspricht einem Alter von ca. 1 bis 12 Monaten. Die Form des Schwimmringes ist ergonomisch konzipiert. Ihr Baby kann sich auf natürliche Weise frei im Wasser bewegen.

Details:

  • Maße: 41 *41 cm
  • Material: Eco-freundliches PVC
  • Entspricht den EU Vorschriften
  • Für ein Gewicht von 3 bis 15 Kilogramm geeignet

Beim Pawaka Schwimmring können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Kind absolute Sicherheit genießt und gleichzeitig durch die ergonomische Form des Schwimmrings ein gutes Schwimmtraining erhält.

Diese Schwimmhilfe legt sich dem Hals des Babys bequem an. Nach einer ersten Eingewöhnungsphase entspannt sich das Baby und kann seine Bewegungsfreiheit in vollen Zügen genießen.

Schwimmring Baby

Bei Amazon ansehen

Schwimmringe für Babys: Materialien

Schwimmringe für Babys bestehen überwiegend aus Kunststoff.Auf keinen Fall dürfen schädliche Stoffe wie Phthalat-Weichmacher (krebserregend), Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (kurz: PAK) oder Blei-und Cadmiumwerte enthalten sein.

Ein Schwimmring für Babys sollte TÜV geprüft sein. Es gibt Schwimmringe, die mit Schaumstoff ausgefüllt sind und keine Luftkammern besitzen.

Bei häufiger Anwendung kann es bei solchen Produkten zu einem Verlust der Form kommen. Das Material ist in solchen Fällen recht dünn. Hochwertige Babyschwimmringe werden aus stabilem Kunststoff hergestellt.

Bei vielen Schwimmringen, die im Urlaub in Billig-Geschäften gekauft werden handelt es sich oft um minderwertiges Material. Solche Produkte enthalten oft schädlichen Bestandteile, die der Gesundheit Ihres Babys schaden können.

Kriterien beim Kauf von Schwimmringen für Babys

Folgende Kriterien sollten Sie beim Kauf eines Schwimmringes für Ihr Baby beachten:

• Sicherheit Ihres Kindes vor dem Untertauchen.
• von TÜV Rheinland geprüfter Baby Schwimmring
• Erfüllung der Prüfnorm EN 131348
• es darf keine chemischen Mängel geben, die Ihr Kind in Gefahr bringen können
• Achten Sie auf DIN-Normen und EU-Vorschriften, sonst bringen Sie Ihr Kind in die unmittelbare Gefahr des Ertrinkens

Ein qualitativ hochwertiger Schwimmring wird Ihr Baby vor dem Ertrinken sicher bewahren. Das ist das Wichtigste, was ein Baby Schwimmring leisten muss. Selbst wenn Sie ihn nur als Badespielzeug im Urlaub zu verwenden.

Fehlen die erforderlichen Sicherheitshinweise, so ist das Produkt nicht verkehrsfähig. Ein solches Produkt kann die gewünschte Leistung auf Dauer nicht erfüllen und bringt Ihr Kind in Lebensgefahr.

Aufblasbare Polster am Schwimmring verhindern ein Durchrutschen des Babys. Zudem wird der Gefahr vorgebeugt, dass Ihr Baby noch während des Schwimmvorgangs nach vorne kippen könnte. Einige Schwimmringe bieten dazu einen stufenlosen einstellbaren Sicherheitsgurt.

Ist der Schwimmring in der Weise konzipiert, dass das Baby in Bauchlage liegt, ist damit die Gewährleistung gegeben, dass der Rücken des Kindes in sicherer Haltung geschont wird.

Das Trainieren der Rückenmuskulatur sowie das Anheben des Kopfes kann in sicherer Haltung und Stabilität, die Ihnen ein Baby Schwimmring von Qualität bietet erfolgen.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Baby Schwimmringen?

Ein Baby Schwimmring ist aus mangelhaftem Material, wenn sich beispielsweise der Schwimmring bei starker Sonneneinstrahlung verformt.

Bei häufiger Verwendung eines mangelhaften Schwimmringes kann es zu einem Druckverlust kommen. Dann kann es passieren, dass Ihr Kind im Wasser untertaucht. Das soll natürlich nicht passieren.

Zudem kann es Qualitätsunterschiede in der Sitzhaltung des Kindes geben. Das Baby muss in seinem Schwimmring perfekt sitzen. Der Schwimmring muss sich dem Körper des Kindes anpassen und so konzipiert sein, dass das Baby einfach die richtige Position einnehmen kann.

Qualitätsunterschiede werden oft bei den Bewertungen der Eltern zutage treten oder bei Vergleichstests.

Billige Babyschwimmringe erkennen Sie an einem unangenehmen chemischen Geruch. Wenn zusätzlich noch erforderliche Warnhinweise fehlen, dann ist das ein sicheres Anzeichen für schlechte Qualität.

Welche Vorteile und Nutzen hat ein Baby Schwimmring?

Bewegung im Wasser fördert die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten Ihres Babys. Ein Baby Schwimmring bietet Ihrem Baby viele Vorteile beim Schwimmen.

Mit einem Schwimmring schützen Sie Ihr Kind vor dem Untertauchen und vermeiden, dass es Wasser schluckt. Das Wasser in Schwimmhallen wird mit Chlor versetzt. Dieses Wasser sollte Ihr Kind nicht schlucken.

Beine und Arme des Babys sind frei, sodass sich Ihr Kind ohne Probleme in ungezwungener Weise bewegen kann. Durch diese Bewegungsfreiheit werden Muskulatur und Rücken Ihre Babys trainiert.

So entwickelt Ihr Kind seine motorischen Fähigkeiten schnell und ohne Anstrengung. Wenn Sie mit Ihrem Baby schwimmen, fördern Sie zudem die Entspanntheit und Zufriedenheit Ihres Kindes. Deswegen ist es wichtig, dass sich Ihr Baby in dem Schwimmring wohlfühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü